Angebote zu "Romanze" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Raub der Sabinerinnen
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Gymnasialprofessor Gollwitz hat beim Aufräumen ein Theaterstück namens ´´Der Raub der Sabinerinnen´´ wiederentdeckt, dass er in seiner Jugend geschrieben hat. Obwohl er erkennt, dass es nicht besonders gut ist, rührt er sein Dienstmädchen Rosa zu Tränen, wenn er es ihr mit erhabenem Pathos vorliest. Als im Ort eine Wandertheatertruppe gastiert, besucht der Theaterdirektor Striese alle wichtigen Personen der Ortes, um persönlich Besucher zu werben. So erscheint er auch bei Gollwitz und erfährt von dessen Jugendwerk. Er will es unbedingt aufführen, wohlwissend, dass in kleinen Orten Stücke ansässiger Bewohner immer gut besucht werden, egal wie schlecht sie sind. Gollwitz zögert, stimmt jedoch zu, das Stück anonym aufführen zu lassen. Selbst seiner Frau erzählt er nichts davon. Als diese kurz vor der Premiere überraschend aus der Kur zurück kehrt, wird es schwierig für Gollwitz. Ein durch ein Mißverständnis entstandener unsinniger Streit zwischen der gemeinsamen älteren Tochter Marianne und dem Schwiegersohn Neuwitz, ein von seiner Frau falsch interpretierter Brief, eine heimliche Romanze zwischen der jüngeren Tochter Paula und dem Schauspieler Sternecke, ein nerviger Besuch eines flüchtigen Bekannten aus dem Urlaub sowie die Nöte und Neurosen des Schauspieldirektors Striese sorgen am Abend der Uraufführung für zahlreiche Verwirrungen im Hause Gollwitz. Mit viel Ironie nehmen die Brüder Franz und Paul von Schönthan in diesem Vorläufer der modernen Boulevardkomödie kleingeistiges Bildungsbürgertum sowie schlechtes Provinztheater aufs Korn. Heute noch wird dieses Werk in zahlreichen Bearbeitungen aufgeführt und wurde so zu einem Klassiker der Komödie. Hier können Sie das Original lesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Café Society
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Woody Allens bittersüße Romanze ´´Café Society´´ spielt in den 1930er-Jahren: Bobby Dorfman kommt aus der Bronx nach Hollywood, verliebt sich, kehrt nach New York zurück und schwelgt dort im glitzernden Nachtclub-Ambiente der High Society. Die schillernde Existenz von Bobbys Bronx-Familie ist eine funkelnde Liebeserklärung an die Filmstars, Salonlöwen, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster, die das überbordende Lebensgefühl und den Glamour jener Ära verkörperten. Bobby Dorfman (Jesse Eisenberg) kommt aus der Bronx nach Hollywood, verliebt sich, kehrt nach New York zurück und schwelgt dort im glitzernden Nachtclub-Ambiente der High Society. Die schillernde Existenz von Bobbys Bronx-Familie ist eine funkelnde Liebeserklärung an die Filmstars, Salonlöwen, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster, die das überbordende Lebensgefühl und den Glamour jener Ära verkörperten. Bobbys Familie besteht aus den stets gnadenlos zerstrittenen Eltern Rose (Jeannie Berlin) und Marty (Ken Stott), seinem lässig amoralischen Gangster-Bruder Ben (Corey Stoll), seiner gutherzigen Lehrerin-Schwester Evelyn (Sari Lennick) und ihrem vergeistigten Mann Leonard (Stephen Kunken). Der auf Krawall gebürstete Ben löst jedes Problem mit Gewalt, während die übrigen sehr viel reflektierter mit den Problemen umgehen, indem sie über Recht und Unrecht, Leben und Tod und die kommerziellen Aspekte der Religion diskutieren. Bobby wünscht sich jedoch mehr vom Leben und flieht aus dem Juweliergeschäft seines Vaters nach Hollywood, wo er für seinen Onkel, den mächtigen Agenten Phil (Steve Carell), arbeitet. Schnell verliebt er sich in Phils charmante Assistentin Vonnie (Kristen Stewart), die bereits einen Freund hat, sodass die beiden ´´nur´´ gute Freunde werden. Freunde findet Bobby auch in Rad (Parker Posey), die eine Modellagentur betreibt, und ihrem Mann, dem wohlhabenden Produzenten Steve (Paul Schneider). Als Vonnies Freund sich von ihr trennt, springt Bobby in die Lücke und bemüht sich um sie - schließlich gibt sie seinem Werben nach. Er macht ihr einen Antrag und will mir ihr nach New York ziehen. Sie findet das Angebot zwar verlockend - doch es läuft nicht alles so glatt wie geplant. Mit gebrochenem Herzen kehrt Bobby nach New York zurück und jobbt für Ben, der sich mit brachialen Mitteln einen Nachtclub unter den Nagel gerissen hat. Bobby beweist sein Naturtalent als Impresario und macht den Club unter dem neuen Namen ´´Les Tropiques´´ im Handumdrehen zum angesagtesten Lokal der Stadt. Rad stellt ihm die schöne Salonlöwin Veronica (Blake Lively) vor, der er eifrig den Hof macht. Obwohl Bobby Vonnie noch nicht vergessen hat, heiratet er Veronica, als die gesteht, dass sie schwanger ist. Für beide beginnt ein wirklich ungetrübtes Leben - in jeder Beziehung scheint Bobby sein Glück gefunden zu haben ... bis zu dem Abend, als Vonnie im ´´Les Tropiques´´ auftaucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Elena Undone (OmU)
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Film der Star-Regisseurin des Filmklassikers ´´CLAIRE OF THE MOON´´ und ´´A PERFECT ENDING´´ Nicole Conn. Elena ist seit 15 Jahren mit einem konservativen, homophoben Pastor verheiratet und Mutter eines Sohns. Still und geduldig fügt sie sich in ihre Rolle. Auf einer Informationsveranstaltung des örtlichen Adoptionszentrums trifft sie die offen lesbisch lebende Autorin Peyton. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und eine tiefe Freundschaft voller Vertrauen entsteht. Doch diese ist nicht ganz so platonisch, wie Elena sich das einzureden versucht, denn ihre Begegnungen sind von spürbarer, knisternder Erotik und überwältigender Anziehung geprägt. Elena, die noch nie eine Frau geküsst hat, scheut sich, Peytons Werben nachzugeben. Sie will ihre Familie nicht zerstören. Aber sie ist letzten Endes machtlos und schnell finden sich die beiden Frauen in einer leidenschaftlichen Affäre wieder. Das Drama nimmt seinen Lauf, als Elenas Gatte von ihren außerehelichen Aktivitäten erfährt. ELENA UNDONE ist der perfekte Film, um sich gemütlich neben seiner Liebsten oder der, die es werden soll, in den Sessel zu kuscheln und erwartungsfroh der Szene entgegenzufiebern, die schon jetzt Filmgeschichte geschrieben hat: Der erste Kuss zwischen Elena und Peyton, dem bisher längsten Kuss in der Filmgeschichte, der unglaubliche 3:24 Minuten dauert! Nicole Conn (CLAIRE OF THE MOON) legt einen Film vor, der in vielerlei Hinsicht besticht: Durch das Zusammenspiel der beiden wunderschönen Protagonistinnen, massenweise genüsslich ausgekosteter Klischees und die gelungene, unangestrengte Balance zwischen Drama, Komödie und sexy Romanze. ELENA UNDONE feierte seine Premiere beim 34. FRAMELINE Filmfestival in San Francisco und erwies sich als erfolgreichster und beliebtester Lesbenfilm der diesjährigen US-Festivalsaison! Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl): - ´´Bester Spielfilm´´ Fresno REEL Pride Film Festival - ´´Publikumspreis´´ Bester Frauenfilm - Tampa International Queer Filmfestival - Hamburg Int. Queer Filmfestival - 14. PERLEN Filmfest Hannover Pressestimmen: ´´Ein wunderschöner und eindrucksvoller Film. Die Regisseurin paart zwei wunderschöne und ausdrucksstarke Frauen mit einem stimmigen und mit Emotionen vollgepackten Drehbuch und schafft es, nicht nur zu Tränen zu rühren. Wenn sich die bildschöne Elena unsterblich in die zerbrechlich und doch starke Peyton verliebt, spielen nicht nur auf dem Bildschirm die Gefühle verrückt, sondern auch davor.´´ moviesection.de ´´Mit Elena Undone schafft Nicole Conn den Spagat zwischen Komödie und (von zerreißendem Verlangen und Sehnsucht geprägtem) Drama.´´ Sissy ´´Ein packender Film über Leidenschaft und die Frage: Ist das Universum voller glücklicher Verwirrungen, wo am Ende alles so wird, wie es sein soll?´´ lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe ´´Besonders schön sind die Einspieler, in denen Paare zu Wort kommen, die Ihren Seelenpartner gefunden haben. Sehr rührend!´´ Escape ´´Ein wunderschön ´altmodischer´ Liebesfilm.´´ rosige Zeiten ´´Ein netter Liebesfilm mit zwei sympathischen Hauptdarstellerinnen.´´ LUST

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe