Angebote zu "Revolution" (7 Treffer)

Die Revolution der Ameisen als eBook Download v...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,99 € / in stock)

Die Revolution der Ameisen:Roman Bernard Werber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Die Rose des Herzogs (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der große historische Roman über eine kaum bekannte Frau zur Zeit der Französischen Revolution und über eine große Liebe Charlotte de Rohan-Rochefort ist wenig begeistert, als der vier Jahre jüngere Louis Antoine, Herzog von Enghien, 1792 um sie zu werben beginnt. Zu frisch ist Charlottes Trauer um ihren Verlobten, der den Septembermassakern in Paris zum Opfer gefallen ist. Doch Louis bleibt hartnäckig, und was als platonische Freundschaft beginnt, entwickelt sich schließlich zu einer tiefen gegenseitigen Liebe ? die politischem Kalkül ebenso trotzt wie den häufigen kriegsbedingten Trennungen. Bis die Royalisten Louis zum Thronprätendenten ernennen wollen und er damit zur Bedrohung für Napoleon Bonaparte wird...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Rose des Herzogs
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der große historische Roman von Marita Spang über eine kaum bekannte Frau zur Zeit der Französischen Revolution und über eine große Liebe Charlotte de Rohan-Rochefort ist wenig begeistert, als der vier Jahre jüngere Louis Antoine, Herzog von Enghien, 1792 um sie zu werben beginnt. Zu frisch ist Charlottes Trauer um ihren Verlobten, der den September-Massakern in Paris zum Opfer gefallen ist. Doch Louis bleibt hartnäckig, und was als platonische Freundschaft beginnt, entwickelt sich schließlich zu einer tiefen gegenseitigen Liebe - die politischem Kalkül ebenso trotzt wie den häufigen kriegsbedingten Trennungen. Bis die Royalisten Louis zum Thronprätendenten ernennen wollen und er damit zur Bedrohung für Napoleon Bonaparte wird ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
RLF

RLF

14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem die Straßenunruhen in London die Welt des Werbers Jan dramatisch auf den Kopf gestellt haben, findet er in der Aktivistin Slavia und dem Künstler Mikael Mikael die richtigen Mitstreiter im Kampf für ein richtiges Leben im falschen. Gemeinsam gründen sie RLF, ein Lifestyle-Unternehmen, das den Wunsch nach Protest und Widerstand in Konsumprodukte verwandelt; mit dem Ziel, das System selbst in einem revolutionären Akt zum Einsturz zu bringen. Doch die Revolution hat ihren Preis, den am Ende jemand wird bezahlen müssen - und sei es mit dem Leben. Mit Gastauftritten von Stéphane Hessel, Oliviero Toscani, Judith Butler, Harald Welzer und anderen. ´´Borries´ phantastischem Architekturroman gebührt der Preis für den besten Plot der Saison.´´ Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung ´´Schnell und schlau.´´ Deutschlandradio Kultur ´´Kalt wie die moderne Fassade eines Wolkenkratzers. Aktuell und beunruhigend.´´ Radio Fritz ´´Eine neue Form des Romans. Frappierend zeitgenössische Literatur, inhaltlich und formal.´´ Frankfurter Allgemeine Zeitung ´´Eines der klügsten Bücher zum 9/11-Jahrestag. Und eines der unterhaltsamsten.´´ Spiegel Online

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Frenchman
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Oktober 1803 Louisiana wird von Frankreich an die jungen Vereinigten Staaten übergeben. In einem friedlichen Städtchen in der Normandie schlagen Werber der Armee die Trommel. Sie rufen die jungen Männer auf, der Armee des Ersten Konsuls Bonaparte beizutreten. Auch Alban Labiche, ein junger Bauer, will nach New Orleans reisen, um seiner Pflicht nachzukommen und unter den wilden Einwohnern des Landes für Frieden und Ordnung zu sorgen. Doch als der Franzose noch geprägt von den Idealen der Revolution auf der Überfahrt beobachten muss, wie ein hochnäsiger Amerikaner einen Sklaven misshandelt, tötet er den Mann. Alban wird gefangengenommen und zum Tode verurteilt, doch der französische Trapper Toussaint Charbonneau rettet dem jungen Mann das Leben. Zusammen fliehen sie vor den Kopfgeldjägern nach St. Louis und beginnen eine Expedition rund um die Gebiete längs des Mississippi Ein außerordentliches Abenteuer im noch unentdeckten Teil des jungen Amerikas vom ´´Canoe Bay´´-Zeichner Patrick Prugne mit wunderschönen Skizzen im Anhang!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Ich küsse ihre Hand, Madame
4,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine Rarität aus dem Werk der größten Leinwanddiva, die Deutschland je hervorgebrachte, erscheint jetzt erstmalig auf Video: Bevor sie durch den BLAUEN ENGEL zum Star wurde und ihrem Entdecker Josef von Sternberg nach Amerika folgte, spielte Marlene Dietrich bereits ihre erste Hauptrolle. ICH KÜSSE IHRE HAND, MADAME, dessen Titel auf dem im Herstellungsjahr 1928 sensationell erfolgreichen Schlager von Richard Tauber basierte, handelt vom Grafen Lerski, den die russische Revolution nach Paris verschlagen hat. Seinen eleganten Frack hat er behalten, sein Vermögen ist verloren - er arbeitet als Kellner. Im Restaurant lernt er die gerade geschiedene, mondän kühle Laurence Gerard kennen. Zunächst hält sie ihn für den Adeligen der er einst war, doch nachdem die Klassenverhältnisse richtig gerückt sind, beleidigt sie sein charmantes Werben mit einem Trinkgeld. Der selbstbewußte Lerski, läßt sich nicht so schnell abweisen. In Konkurrenz mit dem ehemaligen Ehemann von Laurence stellt er ihr nach, nur um durch eine kleine Bosheit von ihr zum Etagenkellner eines Hotels degradiert zu werden. Larski setzt an, allen Widerstäden zum Trotz das harte Herz dieser schönen Frau zu brechen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Mythen über Marx
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

200 Jahre Karl Marx, 150 Jahre Das Kapital, 100 Jahre russische Revolution - anlässlich der Jubiläen erscheinen fast täglich Einschätzungen und Kommentare zum Werk des großen Denkers. In der Regel wird Marx kritisiert und verworfen. Und wenn er gewürdigt wird, dann nur mit einer gewissen gönnerhaften Nachsicht. Schließlich sind sich fast alle einig: Marx hat zumeist falsch gelegen. Er hat den Untergang des Kapitalismus prophezeit, heißt es. Sein Werk beschreibe nur eine bestimmte historische Phase und beruhe auf einer überholten Arbeitswertlehre. Marx wollte alles verstaatlichen, er habe die Unterdrückung und Ausbeutung von Frauen ebenso ignoriert wie die ökologische Frage und stattdessen den industriellen Fortschritt verherrlicht. Einige dieser Urteile sind zumindest fragwürdig, manche schlicht falsch, andere Kritiken treffen einen wunden Punkt. So geläufig vielen der Name Marx ist, so unbekannt ist oftmals sein Werk. Der vorliegende Band will in knapper und leicht verständlicher Form für Aufklärung sorgen und dafür werben, sich mit Marx´ Theorie zu beschäftigen. Hat er wirklich die fortschreitende Verelendung der Arbeiter innen prophezeit? Gibt es heute keine Klassen und keine Ausbeutung mehr? Führt ein direkter Weg von seiner Theorie zum Gulag? Ob und inwieweit Marx doch richtig lag, ist nicht bloß von historischem Interesse. Denn die Haltung zu seinen Analysen spaltet heute noch die politischen Lager in aller Welt. Und anhand von Marx´ Werk wird noch immer die Frage diskutiert: Ist eine andere Welt möglich? Autor innen: Valeria Bruschi, Jakob Graf, Charlie Kaufhold, Anne-Kathrin Krug, Antonella Muzzupappa und Ingo Stützle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot