Angebote zu "Madam" (6 Treffer)

3D Puzzle - Harry Potter - Madam Malkin´s & Flo...
€ 29.95
Angebot
€ 24.95 *
zzgl. € 3.45 Versand

3D Puzzle - Harry Potter - Madam Malkin´s & Florean Fortescue´s Ice Cream 290 Teile Puzzle Wrebbit 3D

Anbieter: Puzzle.de
Stand: Feb 7, 2019
Zum Angebot
Ich küsse ihre Hand, Madame
€ 4.79 *
zzgl. € 3.99 Versand

Eine Rarität aus dem Werk der größten Leinwanddiva, die Deutschland je hervorgebrachte, erscheint jetzt erstmalig auf Video: Bevor sie durch den BLAUEN ENGEL zum Star wurde und ihrem Entdecker Josef von Sternberg nach Amerika folgte, spielte Marlene Dietrich bereits ihre erste Hauptrolle. ICH KÜSSE IHRE HAND, MADAME, dessen Titel auf dem im Herstellungsjahr 1928 sensationell erfolgreichen Schlager von Richard Tauber basierte, handelt vom Grafen Lerski, den die russische Revolution nach Paris verschlagen hat. Seinen eleganten Frack hat er behalten, sein Vermögen ist verloren - er arbeitet als Kellner. Im Restaurant lernt er die gerade geschiedene, mondän kühle Laurence Gerard kennen. Zunächst hält sie ihn für den Adeligen der er einst war, doch nachdem die Klassenverhältnisse richtig gerückt sind, beleidigt sie sein charmantes Werben mit einem Trinkgeld. Der selbstbewußte Lerski, läßt sich nicht so schnell abweisen. In Konkurrenz mit dem ehemaligen Ehemann von Laurence stellt er ihr nach, nur um durch eine kleine Bosheit von ihr zum Etagenkellner eines Hotels degradiert zu werden. Larski setzt an, allen Widerstäden zum Trotz das harte Herz dieser schönen Frau zu brechen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 29, 2019
Zum Angebot
Die Prinzessin von Clèves
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Liebe und Intrige am französischen Hof Die Prinzessin von Clèves ist schön und wohlhabend, der Hof Heinrichs II. liegt ihr zu Füßen. Warum widersteht die junge Witwe dem diskreten, aber aufopfernden Werben des allseits begehrten Herzogs von Nemours? In einem Umfeld voller Machtkämpfe, Eitelkeiten und Affären strebt sie nach einer anderen Art von Glück, dessen höchste Ideale innere Ruhe und Loyalität über den Tod hinaus sind. Madame de La Fayette lässt uns Empfindungen und Absichten ihrer Figuren unmittelbar erleben. Mit vornehmer Zurückhaltung schildert sie widerstreitende Gefühle wie Vernunft und Leidenschaft und verknüpft sie zu einem virtuos verdichteten Erzählrhythmus. ´´Die Prinzessin von Clèves´´ ist ein wahrhaft aristokratischer Roman - und das nicht nur wegen des hohen Stands seiner Protagonisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Cousine Lisbeth, Hörbuch, Digital, 1, 146min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Balzacs Meisterwerk als kinoreifes Hörspiel Paris im Jahre 1838. Madame Adeline Hulot, schöne Lothringerin im besten Alter, könnte die Mittel für die Verheiratung ihrer Tochter Hortense beschaffen, wenn sie dem unverhohlenen Werben des Hauptmanns der Ehrengarde und Parfümfabrikanten Crevel nachgäbe. Das Vermögen der Familie brachte Adelines Ehemann durch. Still folgt dem Geschehen die Cousine Lisbeth, die ihre Tage im Palais der Familie verbringt. Nahe am Louvre in einer dunklen Straße liegt Lisbeths Wohnung. Dort birgt sie ein Geheimnis. In der Hörspielbearbeitung von Cécile Wajsbrot, Regie: Christiane Ohaus, Komposition: Michael Riessler. Mit Gerd Wameling, Astrid Meyerfeldt, Imogen Kogge, Gustav Peter Wöhler, Felix von Manteuffel u. v. a. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Astrid Meyerfeldt, Felix von Manteuffel, Gerd Wameling, Friedhelm Ptok, Marguerite Gateau, Imogen Kogge. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/002569/bk_hoer_002569_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
24 Stunden aus dem Leben einer Frau, Hörbuch, D...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Verschwinden eines weiblichen Gastes in einer kleinen Pension an der Riviera sorgt für große Aufregung. Was ist passiert? War es ein Unglück? Gar eine Entführung? Nun gut, wie man es nimmt, Madame Henriette ist mit einem jungen, äußerst charmanten Franzosen, ja einem Beau, den sie erst am Vortag kennengelernt hat, durchgebrannt und geflohen. Kaum zu glauben und kaum vorstellbar! Der Ich-Erzähler muss in einem eindringlichen, gar leidenschaftlichem Plädoyer und Appell an die Hotelgäste das Unverständnis für den mutigen und gewagten Schritt der Mutter und Ehefrau bekämpfen und um Verständnis für die Tat werben, die einzig und allein ihrem Herzen und ihren Gefühlen folgte. Die nun hitzig auftretende Diskussion, die entbrennt, kann nur durch das beherzte Einschreiten der vornehmen Dame Mrs. C. wieder beruhigt werden. Was jedoch niemand ahnt: Auch in ihrem Leben gab es einst einen jungen, leidenschaftlichen und beherzten Mann, der ihr alles von den Augen ablas. So beginnt sie zu erzählen: Stunden aus dem Leben einer Frau, die alles grundlegend veränderten, sodass am Ende nichts mehr war wie vorher. Eine wunderbar geschriebene Novelle für alle, die eine spannende Liebesgeschichte mit Parallelen in der Vergangenheit zu schätzen wissen. Stefan Zweig (1881-1942), in Wien geborener Autor, lebte von 1919 bis 1935 in Salzburg, zog danach nach Großbritannien und emigrierte 1940 nach Brasilien. Neben seinem epischen Werk gelangte er durch seine historischen Miniaturen (´´Sternstunden der Menschheit´´) und biographischen Arbeiten zu Berühmtheit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Reiner Unglaub. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002053/bk_lind_002053_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Barbara Cartland´s Favourites - Komplettbox (4 ...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

-> Wagnis der Liebe - Die Erben von Mandrake (GB 1987, 90 Min., FSK 12): Sir Giles Staverly verliert nicht nur Schloss, Hab und Gut im Glücksspiel an den Bösewicht Lord Wrotham, sondern auch seine schöne, junge Tochter Serena. Fassungslos über diese Schande, schießt er sich im Anschluss eine Kugel durch den Kopf. Lord Wrotham triumphiert, da er die schöne und widerspenstige Serena schon seit langer Zeit begehrt. Wrothams Freude ist allerdings begrenzt: in einem erneuten Spiel mit dem jungen und reichen Lord Vulcan verliert er alles, was er zuvor gewonnen hat. Nun ist Lord Vulcan im ´´Besitz´´ von Serena, die er auf sein Schloss ´´Mandrake´´ bringen lässt. Um das Erbe ihrer Väter zu retten, folgt Serena dem skandalumwitterten Lord Vulcan auf sein einsames Felsenschloss am Meer. Serena spürt ein Mysterium, das auf dem Schloss lastet und möchte das Geheimnis von Mandrake lüften. Doch es tut sich eine Hölle des Grauens und der Verzweiflung vor ihr auf, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint. Gehasst von Lady Harriet, Vulcans Mutter und verfolgt von Lord Wrotham. Das Schicksal jedoch hat Lord Vulcan und Serena füreinander bestimmt. -> Gefährdete Liebe - Das Geheimnis um Silver Blade (GB/USA 1989, 90 Min., FSK 12): England im 17. Jahrhundert: Ein maskierter Unbekannter bewahrt die hübsche Panthea vor der Ehe mit einem Scheusal. Ohne zu wissen, wer ihr Erlöser war, verliebt sich Panthea in den Degenhelden. Einige Jahre zuvor in Cromwells Königreich: Der junge Lord Lucius Vyne verwandelt sich in den Straßenräuber ´´Silver Blade´´. Gnadenlos verfolgt er die korrupten Anhänger Cromwells und verhilft König Charles II. den Thron zurück zu erobern. Die feine Gesellschaft zieht am Hofe des Königs ein. Auch Panthea wird von ihrer Tante, Lady Darlington, in die höfliche Etikette eingeführt. Schnell steigt sie zur Gesellschaftsdame von Königin Katharina auf. Countess Castlemaine, die Mätresse des Königs, fühlt sich ihrer Position beraubt und schmiedet ein Komplott gegen die Rivalin. Zusammen mit dem geckenhaften und mittellosen Lord Rudolph brütet sie einen teuflischen Plan aus, um Panthea loszuwerden... -> Ein Phantom in Monte Carlo - Das Schicksals von Mistral (GB/USA/DE/ITA/AUT 1990, 91 Min., FSK 12): Die zwielichtige Lady Emilie, die in Paris ein Freudenhaus geführt hat, holt ihre Nichte, die schöne und unschuldige Mistral, aus der Klosterschule ab, um mit ihr auf dem Höhepunkt der Saison nach Monte Carlo zu reisen. Unter den Namen Madame Secret und Mademoiselle Phantom logieren sie im Hotel de Paris. Emilies Leben wird beherrscht von dem inneren Zwang, sich für den Tod ihrer Schwester Alice zu rächen, die bei Mistrals Geburt starb. Lady Emilie fädelt es so geschickt ein, dass sie Prinz Nicholas, Sohn des Großfürsten Ivan, begegnen, in der Hoffnung, dass er sich in Mistral verlieben werde. Dies ist ein wichtiger Punkt in ihrem teuflischen Plan - ein Plan, der jedoch von dem jungen und attraktiven Lord Stanford durchkreuzt wird. Lord Stanford hält sich mit seinen Freunden, wozu auch seine Geliebte, Lady Violet Featherstone, zählt, in Monte Carlo auf. Bei einer Zufallsbegegnung mit Mistral entsteht sofort eine starke Zuneigung und Lord Robert Stanford beginnt, um die junge Dame zu werben. Immer wieder versucht Lady Emilie, das Schicksal zu manipulieren, um ihr Ziel zu erreichen. Die skrupellose Frau schürt einen intriganten Plan und macht selbst vor Mord keinen Halt mehr... -> Duell der Leidenschaften - Die Schatten der Verschwörung (GB 1991, 90 Min., FSK 12): Lady Caroline Faye, umschwärmter Mittelpunkt der jungen Adeligen Londons, wird vom verbitterten Lord Reversby mittels eines Tricks in ein einsames Gasthaus gelockt. Dort soll sie dem düsteren Lord Warlingham vorgeführt werden. Sie entkommt der kompromittierenden Situation nur in letzter Sekunde durch einen Sprung aus dem Fenster. Auf ihrer Flucht findet sie im Wald die Leiche des Notars Rosenberg, der von den Leuten Warlinghams - ein Cousin von Lord Vane Brecon - ermordet wurde. Kurz darauf trifft Lord Brecon ein, der mit Rosenberg verabredet war. Lord Brecon ist klar, dass man ihm eine Falle gestellt hat. Er flieht daraufhin mit Caroline, die sich ihm als Gesellschafterin Caroline Fry ausgibt. In der Gewissheit, dem Mann, in den sie sich inzwischen verliebt hat, in der Gefahr beizustehen, begibt sich die junge Frau unter Einsatz ihres Lebens auf das Schloss seiner Familie. Doch als Brecons Familie die unerwünschte Verbindung bemerkt, keimt im Verborgenen ein arglistiges

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot