Angebote zu "Interview" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Preisfrage - Interview (brand eins: Leistun...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Maiausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Leistung´´.Die Preisfrage. Was leisten eigentlich Banker, Werber oder Künstler? Eine Umfrage. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080908/bk_brnd_080908_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der Feuerwehrmann - Interview (brand eins: Komm...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Clarence Mitchell, Jahrgang 1961, arbeitet als Moderator und Reporter für die BBC, bevor er im Frühling 2007 Chef der britischen Media Monitoring Unit wird. Seine Abteilung - vergleichbar mit dem Bundespresseamt - analysiert die Medienberichterstattung im Vereinigten Königreich; Mitchell informiert Abgeordnete und Minister. Doch das ist ihm zu langweilig. So lässt er sich, als am 3. Mai 2007 im portugiesischen Praia da Luz die damals dreijährige Madeleine ´´Maddie´´ McCann verschwindet, vom britischen Außenministerium als Berater zu den Eltern schicken. Er verbringt einen Monat mit dem die Medien suchenden und von ihnen bedrängten Paar. Als die McCanns im September 2007 von der portugiesischen Polizei selbst als tatverdächtig eingestuft werden, werben sie Mitchell als privaten PR-Mann an. In dieser Rolle gelingt es ihm, die negative Berichterstattung über die McCanns einzudämmen. Ab Juni 2008 gelten die Eltern nicht mehr als verdächtig, ihre Tochter Madeleine bleibt vermisst. Neben diesem Job arbeitet Mitchell seit September 2008 als Berater für eine große Londoner PR-Agentur. Das Foto zeigt ihn mit Phantombildern eines vermeintlich Verdächtigen, der in Portugal gesehen wurde. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/090209/bk_brnd_090209_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wir wollen vom Büfett immer nur die Sahnetorte,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Interview aus der Maiausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Ende´´. Er beende gerade sein Karriere als Werbe- und Markenfachmann, vor kurzem sei sein bester Freund gestorben, und wann immer er aus dem Fenster seines Büros über die Dächer von Hamburg blicke, sehe er auf ein Land, das sich von vielem verabschieden müsse. Doch, über ´´das Ende´´ wolle er gern mit uns sprechen, sagte Reinhard Springer. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/060509/bk_brnd_060509_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Marke, Hörbuch, Digital, 1, 2...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Marke´´. ´´Wie angreifbar ist eine Marke? Wie viel Missmanagement hält sie aus? Und wie schnell zerstören zum Beispiel empörte Kundenproteste im Internet ein in Jahren aufgebautes Markenvermögen? Das waren die Fragen, mit denen wir in die Recherche für diesen Schwerpunkt gestartet sind. Und eigentlich waren wir überzeugt, Belege für eine latent gefährdete Spezies zu finden. Doch das war ein Irrtum.´´ Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer. Inhalt: Der harte Kern: Die Marke ist mehr als das Produkt. Von: Wolf Lotter. Das amerikanische Aroma: Chevrolet ist eine amerikanische Automarke mit großem Namen und langer Geschichte. Von: Markus Albers. Ohne Kasko-Schutz: Ein Unternehmen verliert seinen guten Namen und muss sich neu sortieren. Von: Gerhard Waldherr. Neuer Stolz in Offenbach: Seeger stand für große Handwerkskunst und feinste Aktentaschen. Von: Andreas Molitor. Vergesst Opel! Alle wollen die gute alte Marke retten. Interview: Wolf Lotter. Jeder ist ein Werber: Marken werden gern gekapert, wenn sie stark sind. Und manchmal können sie dadurch nur wachsen.Von: Slaven Marinovic. Die Japan-Connection: In Fernost ist Shiseido eine Alltagsmarke wie Nivea oder Dove. Von: Harald Willenbrock. Totgesagte leben länger: Die Marke Sagem galt als Juwel der französischen Industrie. Von: Karin Finkenzeller. Auf die ganz abgefahrene Masche: Modemarken mit Geschichte können Vorbilder dafür sein, wie man sich immer wieder neu erfindet und sich trotzdem treu bleibt. Von: Markus Albers. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer-Wilms. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/100201/pe_brnd_100201_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Marke, Hörbuch, Digital, 1, 2...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Marke´´. ´´Wie angreifbar ist eine Marke? Wie viel Missmanagement hält sie aus? Und wie schnell zerstören zum Beispiel empörte Kundenproteste im Internet ein in Jahren aufgebautes Markenvermögen? Das waren die Fragen, mit denen wir in die Recherche für diesen Schwerpunkt gestartet sind. Und eigentlich waren wir überzeugt, Belege für eine latent gefährdete Spezies zu finden. Doch das war ein Irrtum.´´ Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer. Inhalt: Der harte Kern: Die Marke ist mehr als das Produkt. Von: Wolf Lotter. Das amerikanische Aroma: Chevrolet ist eine amerikanische Automarke mit großem Namen und langer Geschichte. Von: Markus Albers. Ohne Kasko-Schutz: Ein Unternehmen verliert seinen guten Namen - und muss sich neu sortieren. Von: Gerhard Waldherr. Neuer Stolz in Offenbach: Seeger stand für große Handwerkskunst und feinste Aktentaschen. Von: Andreas Molitor. Vergesst Opel! Alle wollen die gute alte Marke retten. Interview: Wolf Lotter. Jeder ist ein Werber: Marken werden gern gekapert, wenn sie stark sind. Und manchmal können sie dadurch nur wachsen. Von: Slaven Marinovic. Die Japan-Connection: In Fernost ist Shiseido eine Alltagsmarke wie Nivea oder Dove. Von: Harald Willenbrock. Totgesagte leben länger: Die Marke Sagem galt als Juwel der französischen Industrie. An den Folgen politischer Von: Karin Finkenzeller. Auf die ganz abgefahrene Masche: Modemarken mit Geschichte können Vorbilder dafür sein, wie man sich immer wieder neu erfindet und sich trotzdem treu bleibt. Von: Markus Albers. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/100201/bk_brnd_100201_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Kalter Rauch (brand eins: Marketing), Hörbuch, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Februarausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Marketing´´.Zum Interview im Hamburger Hauptquartier des Zigarettenkonzerns Reemtsma erwartet man einen Geschäftsführer, der ein bisschen gebückt geht unter der Last von Werbe-Restriktionen und Rauchverboten. Man erwartet einen Mann, der dauernd hustet. Doch es kommt Titus Wouda Kuipers, ein in Niederländisch eingefärbtem Singsang sprechender und freundlicher Nichtraucher. Den Mitarbeitern des drittgrößten Unternehmens auf dem deutschen Zigarettenmarkt (unter anderem Davidoff, West, Peter Stuyvesant) dürfte der fröhliche Chef guttun, denn zuletzt hatten sie nicht viel zu lachen. Sie verkaufen eine Ware, die sich mehr als die meisten anderen durch ihr Image von jener der Konkurrenz unterscheidet. Das Image ist Teil des Produkts, das Marketing Kerngeschäft. Doch in den vergangenen Jahren scheint es, als müssten sich nur zwei Gesundheitspolitiker treffen, und schon steht eine weitere Möglichkeit der Werbung auf dem Index. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080219/bk_brnd_080219_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Leistung, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Leistung´´. ´´Jeder hat seine eigene Strategie. Der eine putzt Fenster, der andere bügelt, auch das Ausräumen von Geschirrspülern wird zur beliebten Tätigkeit, sobald einem Autor im Schreibstress der Faden verloren geht. Wenn alles Grübeln nichts mehr nützt, sucht er sich eine handfeste Arbeit, eine, bei der zu sehen ist, was er tut. ´´Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Die neue Leistung:Wir sagen Erfolg und meinen Schufterei. Von: Wolf LotterDas Lohn-Dilemma: Je mehr Münzen man oben hineinsteckt, desto mehr Kaugummis kommen unten heraus. Von: Ralf GrötkerVom Lächeln, das man hört:Wenn sich der Wille zur Höchstleistung mit ansteckender Begeisterung verbindet - dann ist man im Nürnberger Schindlerhof. Von: Peter Bier Der tödliche Cocktail:Die Unternehmen werden immer effizienter, Mitarbeiter wie Vorgesetzte geraten immer stärker unter Druck. Von: Peter LaudenbachSchlaue denken wenig nach:Anstrengung muss sich auch fürs Oberstübchen lohnen, sagt Gerhard Roth.Interview: Peter FelixbergerIst und Soll: Die Refa ist ein sehr deutscher Verein. Von: Jens Bergmann Die Preisfrage:Was leisten eigentlich Banker, Werber oder Künstler? Eine Umfrage. Fragen von: Peter Laudenbach 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/080901/pe_brnd_080901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Leistung, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Leistung´´. ´´Jeder hat seine eigene Strategie. Der eine putzt Fenster, der andere bügelt, auch das Ausräumen von Geschirrspülern wird zur beliebten Tätigkeit, sobald einem Autor im Schreibstress der Faden verloren geht. Wenn alles Grübeln nichts mehr nützt, sucht er sich eine handfeste Arbeit, eine, bei der zu sehen ist, was er tut. ´´Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Die neue Leistung:Wir sagen Erfolg und meinen Schufterei. Von: Wolf LotterDas Lohn-Dilemma: Je mehr Münzen man oben hineinsteckt, desto mehr Kaugummis kommen unten heraus. Von: Ralf GrötkerVom Lächeln, das man hört:Wenn sich der Wille zur Höchstleistung mit ansteckender Begeisterung verbindet - dann ist man im Nürnberger Schindlerhof. Von: Peter Bier Der tödliche Cocktail:Die Unternehmen werden immer effizienter, Mitarbeiter wie Vorgesetzte geraten immer stärker unter Druck. Von: Peter LaudenbachSchlaue denken wenig nach:Anstrengung muss sich auch fürs Oberstübchen lohnen, sagt Gerhard Roth.Interview: Peter FelixbergerIst und Soll: Die Refa ist ein sehr deutscher Verein. Von: Jens Bergmann Die Preisfrage:Was leisten eigentlich Banker, Werber oder Künstler? Eine Umfrage. Fragen von: Peter Laudenbach 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080901/bk_brnd_080901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Extreme, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Extreme´´. ´´Es ist ein alter Witz mit latenter Aktualität. Ein Mann fährt auf der Autobahn und hört im Radio die Durchsage: ´´Achtung! Ein Geisterfahrer auf der A1.´´ Und der Mann schüttelt den Kopf und murmelt: ´´Einer? Hunderte!´´ So ist das oft, wenn Menschen in Außenseiterpositionen geraten oder sich selbst dorthin manövrieren. Sie sehen sich selbst auf der richtigen Seite, die anderen auf der falschen und interpretieren alles als Bestätigung der eigenen Position. ´´Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Extremosan:Geschichte zur Behandlung oberflächlicher und fortgeschrittener Formen von Extremismus, Übertreibung, Dogmatismus und Fanatismus. Von Wolf LotterDer Anarcho-Bankier: Konrad Hummler ist: frech, lustig, kreativ. Von Lukas EgliMangel an Mitgefühl:Gewalt ist ein aufregendes Thema - bei dem Fakten und Fantasien munter durcheinandergehen. Von Thomas RamgeFressen und gefressen werden alles zu seinem Preis: Was der Menschenverstand Wucher nennt, nennt der Betriebswirt ´´Prämie´´. Von:Ingo MalcherSie sind einfach überall:Sie machen Geschäfte und brechen Kriege vom Zaun. Einfach so. Der englische Autor Jon Ronson wollte wissen: Gibt es Verschwörer? Ein Interview von Gerhard WaldherrSpielen mit Milliarden:Man nennt sie Quants oder auch Geeks: Physiker, Mathematiker oder Informatiker, die Formeln entwickeln, mit denen man an der Börse viel Geld verdienen kann.Von: Thomas Jahn An die Grenze gehen:Werber stehen beim Kampf um Aufmerksamkeit in der vordersten Linie. Eine Umfrage von Ralf Grauel 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer-Wilms. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/080101/pe_brnd_080101_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot