Angebote zu "Einführung" (23 Treffer)

Geopolitik zur Einführung als Buch von Niels We...
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Geopolitik zur Einführung:Zur Einführung Niels Werber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Werbe- und Konsumentenpsychologie: Eine Einführ...
€ 17.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 14, 2018
Zum Angebot
Geopolitik zur Einführung als eBook Download vo...
€ 14.90
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.90 / in stock)

Geopolitik zur Einführung: Niels Werber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Werben und Zuwenden im Gesundheitswesen. Eine E...
€ 1.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Einführung in die Wahrnehmungs-, Lern- und Werb...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 29.95 / in stock)

Einführung in die Wahrnehmungs-, Lern- und Werbe-Psychologie:2., überarbeitete und erweiterte Aufl Horst Otto Mayer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Werbe- und Konsumentenpsychologie
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wer behauptet, das Geschehen auf den Märkten und speziell in der Werbung sei ´´alles nur Psychologie´´, braucht kaum Widerspruch zu fürchten. Die psychologischen Anteile im Marktgeschehen werden oft als die entscheidenden bezeichnet und diese wirken praktisch auf allen Ebenen: bei Strategieentscheidungen in Unternehmen, an der Börse genauso wie bei der Urlaubsplanung zuhause oder vor dem Regal im Supermarkt. Daher spielen konsumpsychologische Erkenntnisse eine immer größere Rolle in der Forschung oder in der Marketing-Anwendung, oft unter Bezeichnungen wie Neuromarketing´´, ´´Implicit Marketing´´ oder ´´Verhaltensökonomie´´. Mit diesem seit Jahren erfolgreichen Einführungsbuch halten Sie also die Grundlagen der Neuro- oder Verhaltensökonomie in Händen. Unser Konsumverhalten wird hierin aus der Perspektive unterschiedlicher psychologischer Disziplinen beleuchtet. Die vierte Auflage ist wieder um eine Vielzahl neuester Erkenntnisse erweitert worden. Wie auch in den Vorauflagen werden dabei die automatischen, nicht weiter kontrollierten und ´´impliziten´´ Anteile unseres Verhaltens besonders berücksichtigt. Für Psychologen bietet das Buch eine konkurrenzlose Aufarbeitung psychologischen Wissens zur Wirkung von Werbung und ihrer Gestaltung auf die Konsumenten. Wirtschaftswissenschaftlern bietet dieses Buch eine wertvolle Einführung in die Regeln, denen das menschliche Verhalten folgt. Studierende der Fachrichtung Graphik/Design finden hier eine Übersicht über die Wirkung spezifischer Gestaltungsmittel. Zum Autor: Georg Felser ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Harz in Wernigerode. Er hat bislang an verschiedenen anderen Hochschulen Werbe- und Konsumentenpsychologie gelehrt, so etwa an der Fachhochschule für Graphik und Design in Trier, der Frankfurt School of Finance and Management oder den Universitäten in Trier, Linz, Halle (Saale) und Hohenheim. Sicher das beste deutschsprachige Buch über Konsumentenpsychologie. Es steht nicht nur ´´Psychologie´´ drauf, es wird fundiert auf die psychologischen Grundlagen eingegangen und darauf aufgebaut. Insbesondere neuere Forschung wurde rezipiert. Prof. Dr. Michaela Wänke, Universität Mannheim Das Buch gefällt durch eine enge und einfallsreiche Verknüpfung allgemeiner psychologischer Theorien und Befunde mit Konsumentenverhalten und Werbung. Der Text ist gut verständlich, manchmal sogar witzig. Der Stil unterscheidet sich damit wohltuend von den üblichen Schachtelsätzen deutscher sozialwissenschaftlicher Lehrbücher. Trotz der Flüssigkeit der Sprache bleibt das Buch stets wissenschaftsbasiert. Prof. Dr. Ullrich Günther, Universität Lüneburg

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Werbe- und Verkaufstechniken
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Buch: Diese systematische Darstellung gibt einen knappen Überblick angewandter Beeinflussungstechniken in Werbung und Verkauf. Auf der Grundlage verhaltenswissenschaftlicher Erkenntnisse werden die Wesenszüge persuasiver Kommunikation mit praxisrelevanten Aspekten verbunden. Neben Aktivierungstechniken als notwendigen Voraussetzungen zur Erhöhung der Aufmerksamkeit werden emotionale und kognitive Beeinflussungstechniken unterschieden. Hervorzuheben sind soziale Appelle und Techniken der emotionalen Konditionierung zur Beeinflussung von Gefühlen sowie sprachliche und argumentative Techniken zur Steuerung gedanklicher Prozesse. Zahlreiche Abbildungen und Beispiel belegen die Anwendungen in der Praxis. Werbetreibende und Verkäufer erhalten hier einen Überblick der Einsatzmöglichkeiten verschiedener Beeinflussungstechniken. Gleichermaßen können aber auch Verbraucherschutzverbände von der Offenlegung persuasiver Techniken der Verhaltenssteuerung profitieren. Inhalt: 1. Einführung - 2. Aktivierungstechniken (emotionale, kognitive, physische Reize) - 3. Emotionale Techniken (Emotionale Konditionierung; Soziale Appelle; Angstappelle; Reaktanzsteuerung - 4. Kognitive Techniken (Sprachliche Techniken; Argumentative Techniken)- 5. Manipulation und Verbraucherschutz - 6. Literaturverzeichnis

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Werbe- und Konsumentenpsychologie als eBook Dow...
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 19.95 / in stock)

Werbe- und Konsumentenpsychologie:Eine Einführung. 1. Auflage 2014 Peter Michael Bak

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 2, 2018
Zum Angebot
Werbe- und Konsumentenpsychologie als Buch von ...
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Werbe- und Konsumentenpsychologie:Eine Einführung. 1. Auflage 2014 Peter Michael Bak

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Geopolitik zur Einführung
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Geopolitik ist wieder in Mode. Von Gaspipelines als Lebensadern ist die Rede, von der Amputation von Territorien oder auch vom Willen, eine Landbrücke zu einer Enklave herzustellen. Staaten werden offensichtlich in Analogie zu Lebensformen betrachtet: Nicht Staaten, sondern Lebensformen fehlt die Luft zum Atmen, benötigen mehr Raum oder leiden unter Gebietsverlusten wie ein verstümmelter Körper. Bereits der Taufpate der Geopolitik, Rudolf Kjellén, betrachtet Staaten als ´´geographische Organismen´´. Diese entwickeln sich, wie alles Leben, in einer spezifi schen Umwelt, und für einen Darwinisten folgt daraus: Sie führen einen struggle for existence und passen sich der jeweiligen Umgebung an. Daher sind Landmächte anders als Seemächte. Der Raum wird zum evolutionären Faktor ersten Ranges, ja, zu einem politischen Akteur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot