Angebote zu "Dunkle" (8 Treffer)

Ravensburger Die dunkle Seite von Star Wars 100...
€ 13.45
Angebot
€ 11.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

Die dunkle Seite von Star Wars 1000 Teile Puzzle Ravensburger

Anbieter: Puzzle.de
Stand: Mar 15, 2019
Zum Angebot
Mad Men
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Donald Draper ist der aufstrebende Star einer Werbeagentur und hat alles, wovon man nur träumen kann: eine liebevolle Ehefrau, zwei Kinder, Geld. Doch Draper hat eine dunkle Seite. Immer wieder stürzt er sich in Affären ohne Rücksicht auf Verluste. Bis er eines Tages von seiner Vergangenheit eingeholt wird.

Anbieter: Maxdome
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Lust und Liebe dann kam das Leben
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Werber Paul freut sich auf heißen Sex mit Anja auf dem Tigerfell, steht aber im dunklen Flur auf den Resten seiner Habe und findet den abgebrochenen Hals seiner Lieblingsgitarre in sein Bein gebohrt. Anja hat ihn rausgeworfen und statt Abschießen ist Umziehen angesagt, wie schon öfters in seinem Leben. Kumpel Fred bringt ihn mit seinem Großraum-Taxi in seine neue Bleibe auf der Leipziger Karli, die sich leider als Baustelle entpuppt. Aber was solls: eine Nacht auf einem Sandhaufen mit Omas Spiegel daneben und vor allem mit Anjas Gesicht darauf hat schließlich auch was ... Transe Claudis Pool, der so groß ist, dass er auch heftigere Badezusätze aushält, ohne dass das Wasser umkippt, Multitasking- Blumengießen und nicht zuletzt Streetlady66 im Netz, lassen Paul den Trennungsschmerz schnell vergessen und ihn weiterhin von der großen Liebe träumen. Klein-Paul allerdings will endlich wieder richtig beschäftigt werden ... - Eine vor ab Leseprobe im Netz dieses schwarzhumorigen, erotisch gefärbten Milieuromans aus der Leipziger Südvorstadt bekam schon über fünfzig begeisterte Rezensionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Geschichte des Westens
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals unternimmt es Heinrich August Winkler mit diesem Werk, eine - längst überfällige - Geschichte des Westens zu schreiben. Von den Anfängen in der Antike bis in das 20. Jahrhundert zieht er einen welthistorischen Bogen, der die politische Geschichte ebenso souverän umspannt wie die Geschichte der politischen Ideen. Der Westen - seit dem Zeitalter der Entdeckungen ist er gleichsam das welthistorische Maß aller Dinge. Er hat mit einer unvergleichlichen Dynamik fremde Reiche erobert und ganze Kontinente unterworfen, die Erde bis in ihre entlegensten Winkel erschlossen, die modernen Naturwissenschaften und das Zeitalter der Technik hervorgebracht, die Menschen- und Bürgerrechte, die Herrschaft des Rechts und die Demokratie erfunden. Aber er hat auch oft genug gegenüber den nichtwestlichen Teilen der Welt seine Werte verraten, Freiheit gepredigt und Habgier gemeint und mit dem Kapitalismus eine Ökonomisierung aller Lebensverhältnisse entfesselt, die bis heute die Menschheit in Atem hält. Mit seltener Meisterschaft verknüpft Heinrich August Winkler die lebendige historische Erzählung mit einem klaren Blick für die großen Entwicklungslinien der westlichen Welt. Sein Buch ist keine ermüdende Aufzählung von Haupt- und Staatsaktionen, sondern eine historische Selbstvergewisserung des Westens, seiner Werte und Ideale. Für sie darf, ja muss der Westen auch im 21. Jahrhundert werben. Glaubhaft kann er das aber nur tun, wenn er sich auch den dunklen Seiten seiner Geschichte stellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Julia Bestseller - Penny Jordan 1 (eBook, ePUB)
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

BEI JEDEM KUSS VON DIR von JORDAN, PENNY Ein skrupelloser Herzensbrecher soll Saul Crighton sein. Tullah ist entschlossen, seinem leidenschaftlichen Werben zu widerstehen. Leichter gesagt als getan: Denn sie arbeitet nicht nur für den charmanten Unternehmer, sondern begehrt ihn wie keinen Mann je zuvor ... AUF DEN ERSTEN BLICK von JORDAN, PENNY Liebe auf den ersten Blick? Ein Märchen, glaubt die schöne Chrissie. Aber dann betritt der Antiquitätenhändler Guy Cooke ihr Cottage, und im nächsten Moment liegt sie in seinen Armen. Doch ein dunkles Geheimnis wirft Schatten auf ihr Glück ... IST DAS LIEBE? von JORDAN, PENNY Brennendheiß erwacht die Sehnsucht nach Liebe und Zärtlichkeit in Bobbie Miller. Doch die junge Anwältin hat ihr Herz an den Falschen verloren. Zwar ist Luke Crighton atemberaubend attraktiv - aber auch ein Feind ihrer Familie ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Cousine Lisbeth, Hörbuch, Digital, 1, 146min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Balzacs Meisterwerk als kinoreifes Hörspiel Paris im Jahre 1838. Madame Adeline Hulot, schöne Lothringerin im besten Alter, könnte die Mittel für die Verheiratung ihrer Tochter Hortense beschaffen, wenn sie dem unverhohlenen Werben des Hauptmanns der Ehrengarde und Parfümfabrikanten Crevel nachgäbe. Das Vermögen der Familie brachte Adelines Ehemann durch. Still folgt dem Geschehen die Cousine Lisbeth, die ihre Tage im Palais der Familie verbringt. Nahe am Louvre in einer dunklen Straße liegt Lisbeths Wohnung. Dort birgt sie ein Geheimnis. In der Hörspielbearbeitung von Cécile Wajsbrot, Regie: Christiane Ohaus, Komposition: Michael Riessler. Mit Gerd Wameling, Astrid Meyerfeldt, Imogen Kogge, Gustav Peter Wöhler, Felix von Manteuffel u. v. a. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Astrid Meyerfeldt, Felix von Manteuffel, Gerd Wameling, Friedhelm Ptok, Marguerite Gateau, Imogen Kogge. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/002569/bk_hoer_002569_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Aus dem Schweigen der Vergangenheit
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Nun ist der zweite Band ´´Aus dem Schweigen der Vergangenheit´´ nach vielen Gesprächen und intensivem Werben um Mitarbeit fertiggestellt. Die Berichte reflektieren Erfahrungen und Leidenswege aus verschiedenen Zeitabschnitten des kommunistischen Unrechtsystems in Rumänien, mit unterschiedlichen Wahrnehmungen. Im Verlauf der Lektüre der einzelnen Beiträge fiel mein Blick auf eine Aussage des damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker in seiner Rede am 8. Mai 1985: ´´Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.´´ Aus der ganzheitlichen Sicht des Lebens ergibt sich eindeutig die Notwendigkeit, die das Leben bestimmenden Ereignisse nicht zu verschweigen. Es gibt inzwischen eine Reihe von dokumentierten und sprachlich kompetenten Veröffentlichungen über jene dunklen Jahre politischer Repression. Die in diesem Band eingebrachten Berichte sind authentisch und geprägt von tiefgehenden persönlichen Erfahrungen. Es ist bemerkenswert, wie den Verfassern im Rückblick über Jahrzehnte das Erlebte von damals gegenwärtig geblieben ist, ´´so, als sei es gestern gewesen´´. Umso bedeutsamer ist die Überwindung des Schweigens und der Mut, die Erfahrungen jener Zeit schriftlich festzuhalten. Hermann Schuller

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Der Tod in Venedig
€ 9.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Man denke sich den folgenden dichterischen Charakter. Ein Mann, edel und leidenschaftlich, aber auf irgendeine Weise gezeichnet und in seinem Gemüt eine dunkle Ausnahme unter den Regelrechten ... vornehm als Ansnahme, aber vornehm als Leidender, einsam, ausgeschlossen vom Glücke, von der Bummelei des Glücks und ganz und gar auf die Leistung gestellt.´´ Was Thomas Mann 1907 noch auf Shakespeares ´Othello´ bezog, gestaltete er selbst vier Jahre später zu Gustav Aschenbach in dieser ´´Novelle gewagten. wenn nicht unmöglichen Gegenstandes´´, vom plötzlichen ´´Einbruch der Leidenschaft´´ in einen homoerotisch veranlagten Menschen. Der nicht mehr junge Schriftsteller Guslav Aschenbach - mit den Gesichtszügen Gustav Mahlers - entdeckt für sich am Lido des schwülwarmen Venedig die Gestalt des apollinisch schönen Knaben Tadzio und strebt in seinen Gedanken zu ihm, steigert sich in eine unerfüllbare Liebe und verspielt damit, nach einem Wort von Heinrich Mann, ´´was ihm das wünschenswerteste schien´´. Ohne seine eigene Intention zu verbergen, erklärte Thomas Mann später (1920 an Carl Maria Weber) Guslav Aschenbachs Sehnen nach Tadzio: ´´ Es ist das Problem der Schönheit , daß der Geist das Leben, das Leben aber den Geist als ´Schönheitl´ empfindet´´. denn ´´der Geist, welcher liebt, ist nicht fanatisch... er wirbt, und sein Werben ist erotische Ironie...´´ Er wollte seine Novelle verstanden wissen als ´´Übersetzung eines schönsten Liebesgedichtes der Welt ins Kritisch-Prosaische, des Gedichtes, dessen Schlußstrophe beginnt: ´Wer das Tiefste gedacht , liebt das Lebendigste .´´´ (Hölderlin, ´Sokrates und Alkibiades´)

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot