Angebote zu "Berlin" (81 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Harvey mit den vielen Hüten
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Geschichte übers Teilen, für Kinder ab 4 Jahren.Harvey sammelt Hüte. Egal ob rotes Käppchen, Räuberhut oder Schirmmütze - seine Sammlung ist sein ganzer Stolz. Doch eines Tages weht ein Sturm seine Hüte in alle Himmelsrichtungen. Zwar findet Harvey einen nach dem anderen wieder, aber inzwischen schläft in seiner Wollmütze ein kleiner Dachs und in seiner roten Kappe hat der Siebenschläfer sein Nest gebaut. Was soll Harvey jetzt tun?Vergnügliches Bilderbuch für Hut- und Hasenfans.Schreiber-Wicke, EdithEdith Schreiber-Wicke: geboren in Steyr/Oberösterreich, Studium in Wien (Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte). Schrieb zunächst Werbetexte, dann Geschichten, die auf ihre Art auch werben - vor allem für Fantasie, Toleranz und Mut zu sich selbst. Ihre Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach mit literarischen Preisen ausgezeichnet worden. Edith Schreiber-Wicke lebt und arbeitet in Grundlsee, Wien und Venedig.Holland, CarolaViel lieber als be-schreiben würde Carola Holland sich be-zeichnen. Ungefähr so: rabenschwarz angezogen, aber im Kopf lauter bunte Gedanken, die Bilder werden wollen. Sie ist in der Nähe von Berlin geboren und in Esslingen aufgewachsen, lebt und zeichnet aber schon lange in Wien. Eine Tochter, drei Katzen und ein Hund schauen ihr dabei manchmal über die Schulter.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Die Marquise von O., Hörbuch, Digital, 1, 109min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die verwitwete Marquise von O. ist schwanger -- ist sich aber sicher, sich mit keinem Mann eingelassen zu haben. Von der Familie, die sie für eine unehrenhafte Lügnerin hält, verstoßen, wendet sie sich in ihrer Verzweiflung über eine Annonce an den unbekannten Vater ihres Kindes. Gleichzeitig schlägt sie das eifrige Werben des Grafen F. aus, der sie ehelichen will, obwohl er sie kaum kennt. Das uneheliche Kind soll keinen anderen Vater bekommen, als seinen leiblichen. So beginnt eine verzweifelte Suche. Geboren am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder. Heinrich von Kleist trat schon als junger Mann in den preußischen Militärdienst ein und nahm unter anderem am Rheinfeldzug (1796) teil. Letztlich verabscheute er den Dienst und schied 1799 aus dem Militär aus. In Frankfurt/Oder nahm er ein Studium der Physik und Mathematik auf, das er jedoch nach wenigen Semestern abbrach. Reisen führten ihn nach Thun (Schweiz) und Paris. Unter anderem die Freundschaft mit Ludwig Wieland, dem Sohn Christoph Martin Wielands, brachte ihm die Literatur näher. Er begann mit der Arbeit an dem Trauerspiel "Die Familie Schroffenstein", damals noch unter dem Titel "Die Familie Ghonorez", und an "Der zerbrochene Krug". 1804 trat Kleist in den preußischen Staatsdienst ein. Er lebte in Königsberg, Dresden und in Berlin, gab die Zeitschrift "Der Phöbus" (1808) und die Zeitung "Berliner Abendblätter" heraus. Der langfristige Erfolg blieb jedoch aus. Zusammen mit seiner Bekannten Käthe Vogel nahm sich Kleist am 21. November 1811 in Berlin das Leben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Joachim Schönfeld. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000118/bk_argo_000118_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Scientology
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Scientology hat alle Zurückhaltung aufgegeben. Nach Jahren scheinbarer Ruhe agiert die totalitäre Psychosekte wieder offen und aggressiv. Mit raffinierten Tricks werben ihre "Körperfänger" um Mitglieder, in Berlin operiert eine neue Deutschlandzentrale.Die Journalisten Frank Nordhausen und Liane v. Billerbeck recherchieren seit fast 20 Jahren über die geheimnisvolle Organisation - ein Milliarden-Dollar-Konzern mit eigenem Geheimdienst, Umerziehungslagern und mafiaartigen Methoden. Frank Nordhausen erhielt für seine jahrelange Berichterstattung über Scientology 2007 den Medienpreis "Der lange Atem".Die definitive Gesamtdarstellung zum Machtsystem Scientology

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Scientology
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Scientology hat alle Zurückhaltung aufgegeben. Nach Jahren scheinbarer Ruhe agiert die totalitäre Psychosekte wieder offen und aggressiv. Mit raffinierten Tricks werben ihre "Körperfänger" um Mitglieder, in Berlin operiert eine neue Deutschlandzentrale.Die Journalisten Frank Nordhausen und Liane v. Billerbeck recherchieren seit fast 20 Jahren über die geheimnisvolle Organisation - ein Milliarden-Dollar-Konzern mit eigenem Geheimdienst, Umerziehungslagern und mafiaartigen Methoden. Frank Nordhausen erhielt für seine jahrelange Berichterstattung über Scientology 2007 den Medienpreis "Der lange Atem".Die definitive Gesamtdarstellung zum Machtsystem Scientology

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mandy, Roxanne & Elke - 21 FrauenGeschichten: P...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Maklerin aus L.A. auf ihrer Website mit einem Welthit werben kann, der für sie geschrieben wurde (My, Sharona); wie man sich als Band an seinem schlimmsten Fan rächt (Elke) und wie man eine Affäre stilvoll beendet (So long, Marianne)... Der Sprecher: Zu Beginn seines Lebens kam Michael Pan zunächst vieles spanisch vor: Er wurde 1952 in Madrid geboren. Nicht überliefert ist, ob er bereits sprechend auf die Welt kam. Sehr wohl aber, dass er es nach Jahren als Schauspieler auf deutschen Bühnen in Ost und West schließlich mit seiner Stimme geschafft hat, nach den Sternen zu greifen: Pan ist unter anderem Synchronsprecher für den Androiden Leutnant Commander Data in der Star-Trek-Serie. Außerdem pflegt er seine Liebe zur Musik durch Gast-Auftritte in Bands. Pan lebt und spricht meistens in Berlin. Der Herausgeber: Hinter den mehr als 600 Pop-Splits, die seit 2002 auf radioeins (rbb) gesendet wurden, steht ein ganzer "apparat": die "der apparat multimedia gmbh". Seit 1998 entwickelt die Firma Radioformate und produziert Hörbücher. Eben "... alles Gute für die Ohren". Die Pop-Splits entstehen unter dem Lektorat von Redaktionsleiter Frank Bruder. Mehr als 30 Autoren beugen sich seinem strengen Diktat. Nur einer genießt bei Bruder absolute Narrenfreiheit: Richard Fasten - ungekrönter König und Vielschreiber der Pop-Splits... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Pan. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/appa/000018/bk_appa_000018_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Stine
1,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Stine greift Fontane, wie bereits in zuvor in Irrungen, Wirrungen , das Thema der unstandesgemäßen Liebe auf. Die Näherin Ernestine Rehbein, genannt Stine, lebt zusammen mit ihrer Schwester Pauline Pittelkow im gründerzeitlichen Berlin. Anders als ihre verwitwete Schwester, die zwei Kinder hat und sich von einem älteren Adeligen aushalten lässt, fühlt sich Stine von einem derartigen Lebenswandel abgeschreckt. Bei einer Abendgesellschaft lernt sie den jungen, aber kränklichen Grafen Waldemar Haldern kennen. Dieser ist fasziniert von Stines genügsamem und gutmütigem Wesen und beginnt fortan um sie zu werben, indem er sie regelmäßig besucht. Es bahnt sich eine zarte Liebesbeziehung an, bis Waldemar entgegen aller Konvention um Stines Hand anhält ...

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Stine
2,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Stine greift Fontane, wie bereits in zuvor in Irrungen, Wirrungen , das Thema der unstandesgemäßen Liebe auf. Die Näherin Ernestine Rehbein, genannt Stine, lebt zusammen mit ihrer Schwester Pauline Pittelkow im gründerzeitlichen Berlin. Anders als ihre verwitwete Schwester, die zwei Kinder hat und sich von einem älteren Adeligen aushalten lässt, fühlt sich Stine von einem derartigen Lebenswandel abgeschreckt. Bei einer Abendgesellschaft lernt sie den jungen, aber kränklichen Grafen Waldemar Haldern kennen. Dieser ist fasziniert von Stines genügsamem und gutmütigem Wesen und beginnt fortan um sie zu werben, indem er sie regelmäßig besucht. Es bahnt sich eine zarte Liebesbeziehung an, bis Waldemar entgegen aller Konvention um Stines Hand anhält ...

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Stine, Hörbuch, Digital, 1, 169min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Ernestine Rehbein, genannt Stine, lebt in einfachen kleinbürgerlichen Verhältnissen. Gemeinsam mit ihrer verwitweten Schwester Pauline, die zwei Kinder aus zwei verschiedenen Ehen hat, lebt sie ein Stockwerk über der Wohnung ihrer Schwester in einem Wohnhaus in der Invalidenstraße 98e in Berlin. Bei einem abendlichen Diner, mit dem Pauline in kleiner Gesellschaft den Pflichten ihrer Liaison mit dem alten Grafen Haldern nachkommt, lernt Stine den kränklichen jungen Grafen Waldemar Haldern kennen. Dieser verliebt sich in Stine und fängt an um sie zu werben, indem er beginnt sie zu besuchen. Da diese Verbindung ihrer Schwester suspekt wird, rät sie Stine zur Besonnenheit, um nicht ins Gerede zu kommen ein außereheliches Verhältnis zum Grafen zu haben. Derweil berät sich Graf Haldern mit seinem Onkel über seinen Plan Stine zur Frau zu nehmen. Dieser rät ihm davon ab, da es die Ächtung seiner Familie nach sich ziehen würde. Der junge Graf von Haldern ist fast schon bereit dieses Risiko auf sich zu nehmen; als jedoch auch Stine ihm ihre Zusage zur Hochzeit verwehrt, begeht er kurzerhand Selbstmord. Stine reist zu seiner Beerdigung und kehrt in ihre einsame Wohnung zurück. Theodor Fontane (1819-1898) war ein deutscher Schriftsteller und gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus. Er wurde als Sohn des Apothekers Louis Henry Fontane und Emilie Fontane geb. Labry in Neuruppin geboren. Fontane brach er die Ausbildung an der Gewerbeschule ab und begann eine Ausbildung zum Apotheker. Später in seinem Leben entschied er sich, den Apothekerberuf völlig aufzugeben und als freier Schriftsteller zu leben. Seine erste Novelle Geschwisterliebe veröffentlichte Fontane 1839. In seinen Romanen, die großenteils erst nach seinem 60. Lebensjahr entstanden, charakterisiert er die Figuren, indem er ihre Erscheinung, ihre Umgebung und vor allem ihre Redeweise aus einer kritisch-liebevollen Distanz genau beschreibt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uta Kroemer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002696/bk_lind_002696_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
AM ABGRUND
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als am 31. August 1994 die letzten russischen Truppen Deutschland verließen und Tausende von Soldaten zu einer Abschiedsparade im Treptower Park in Berlin angetreten waren, sangen sie ein Lied, das ein russischer Oberst eigens zu diesem Anlass getextet und komponiert hatte. "Deutschland, wir reichen dir die Hand" hieß es darin und "wir bleiben Freunde allezeit". Der neue Horizont, der sich damals für die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland, zwischen Europa und Russland und auch zwischen den USA und Russland greifbar und glaubhaft auftat, ist zwanzig Jahre später in gefährliches Dunkel gehüllt. Zur notwendigen Aufhellung und zur Sicherung des gefährdeten Friedens bedarf es auch im Westen einer Änderung der Politik im Ukraine-Konflikt: Weg von der antirussischen Einseitigkeit, zurück zu den Chancen und Möglichkeiten, die es in der Zeit der Wende Anfang der neunziger Jahre des vorigen Jahrhunderts gab. Für eine solche Politik will dieses Buch werben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot