Angebote zu "Afghanistan" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Zielpunkt Europa
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zielpunkt Europa. Von den Schluchten des Balkan und den Mühen der EbeneTroubleshooter in seinem Engagement für eine Welt mit weniger Konflikten und mehr Gerechtigkeit. Das Buch dokumentiert sein Bemühen um die Befriedung des ex-jugoslawischen Raumes, sein Werben um ein geeintes Europa, geht aber weit darüber hinaus. Petritschs erfolgreicher Einsatz für die Freilassung bosnischer Guantánamo-Häftlinge ist ebenso dokumentiert wie das von Miloöevi? persönlich geführte Kreuzverhör im Kriegsverbrechertribunal in Den Haag oder seine im Auftrag des Oberkommandierenden der internationalen Afghanistan-Truppen durchgeführte Analyse des Konfliktes am Hindukusch.Persönliche Reflexionen über einige der Hauptakteure am Balkan, über Opfer und Täter dieses letzten europäischen Konfliktes im 20. Jahrhundert, aber auch über Peter Handke und deren gemeinsame engere Heimat Kärnten runden das Bild eines bemerkenswerten homo politicus und streitbaren Intellektuellen ab, der mit Leidenschaft und Augenmass die brennenden Probleme unserer Zeit seziert.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Zielpunkt Europa
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zielpunkt Europa. Von den Schluchten des Balkan und den Mühen der EbeneTroubleshooter in seinem Engagement für eine Welt mit weniger Konflikten und mehr Gerechtigkeit. Das Buch dokumentiert sein Bemühen um die Befriedung des ex-jugoslawischen Raumes, sein Werben um ein geeintes Europa, geht aber weit darüber hinaus. Petritschs erfolgreicher Einsatz für die Freilassung bosnischer Guantánamo-Häftlinge ist ebenso dokumentiert wie das von Miloöevi? persönlich geführte Kreuzverhör im Kriegsverbrechertribunal in Den Haag oder seine im Auftrag des Oberkommandierenden der internationalen Afghanistan-Truppen durchgeführte Analyse des Konfliktes am Hindukusch.Persönliche Reflexionen über einige der Hauptakteure am Balkan, über Opfer und Täter dieses letzten europäischen Konfliktes im 20. Jahrhundert, aber auch über Peter Handke und deren gemeinsame engere Heimat Kärnten runden das Bild eines bemerkenswerten homo politicus und streitbaren Intellektuellen ab, der mit Leidenschaft und Augenmass die brennenden Probleme unserer Zeit seziert.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Messer im Kampfeinsatz
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Messer und Militär - dieses Thema beschäftigt nicht nur Messer sammler und Historiker. Heute werben zahlreiche Messerhersteller damit, dass ihre Produkte von militärischen Verbänden und Spezialeinheiten genutzt werden. Dieses Buch dokumentiert zum ersten Mal mit Hilfe von authentischen Fotos, welche Messer, Bajonette und Werkzeuge die Soldaten im Einsatz tatsächlich führen - U.S. Marines und Angehörige anderer Truppenteile verschiedener Länder. Die einmaligen Aufnahmen entstanden in Afghanistan, Irak und dem Balkan.Dietmar Pohl liefert zu jedem der rund 80 vorgestellten Messer eine exakte Beschreibung mit technischen Daten und vielen Hintergrundinformationen. Damit ist dieses Buch ein Fundus für Messerfans und Militärinteressierte.Die Autoren:Dietmar Pohl ist ein bekannter Messer-Experte, -Designer und erfolgreicher Buchautor. Seine Bücher über taktische Einsatzmesser und Kampfmesser wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er pflegt intensive Kontakte zu militärischen und polizeilichen Spezialeinheiten.Carl Schulze ist als Fotojournalist auf militärische Themen spezialisiert. Er reist regelmäßig in die Kriegsgebiete und Krisenherde dieser Welt, um Soldaten im Einsatz zu begleiten. Seine Fotos entstehenteilweise unter Lebensgefahr.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
ISBN 9783899039351 Hörbuch
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zakia und Muhammad Ali waren als Kinder im afghanischen Bamian unzertrennlich. Aber seit sie vierzehn ist, darf Zakia nur noch mit ihrem Vater und ihren Brüdern sprechen. In Afghanistan gehören Frauen erst ihren Vätern, dann ihren Ehemännern. Doch es gelingt Muhammad Ali, im Verborgenen um sie zu werben. Seine offiziellen Heiratsanträge lehnt Zakias Vater ab. So entschließen sich beide zur Flucht - ein Mullah traut sie heimlich. Zakias Familie und die Polizei sind längst hinter ihnen her. Werden sie gefunden, droht ihnen der Tod. Es beginnt eine gefährliche Jagd quer durch Afghanistan.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Messer im Kampfeinsatz
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Messer und Militär – dieses Thema beschäftigt nicht nur Messer sammler und Historiker. Heute werben zahlreiche Messerhersteller damit, dass ihre Produkte von militärischen Verbänden und Spezialeinheiten genutzt werden. Dieses Buch dokumentiert zum ersten Mal mit Hilfe von authentischen Fotos, welche Messer, Bajonette und Werkzeuge die Soldaten im Einsatz tatsächlich führen – U.S. Marines und Angehörige anderer Truppenteile verschiedener Länder. Die einmaligen Aufnahmen entstanden in Afghanistan, Irak und dem Balkan. Dietmar Pohl liefert zu jedem der rund 80 vorgestellten Messer eine exakte Beschreibung mit technischen Daten und vielen Hintergrundinformationen. Damit ist dieses Buch ein Fundus für Messerfans und Militärinteressierte. Die Autoren: Dietmar Pohl ist ein bekannter Messer-Experte, -Designer und erfolgreicher Buchautor. Seine Bücher über taktische Einsatzmesser und Kampfmesser wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er pflegt intensive Kontakte zu militärischen und polizeilichen Spezialeinheiten. Carl Schulze ist als Fotojournalist auf militärische Themen spezialisiert. Er reist regelmässig in die Kriegsgebiete und Krisenherde dieser Welt, um Soldaten im Einsatz zu begleiten. Seine Fotos entstehen teilweise unter Lebensgefahr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Die Rolle von Präemption in der neuen amerikani...
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon wurden in den Wochen und Monaten danach als neue Epoche oder historischer Einschnitt wahrgenommen. Aufgrund der Emotionalität war die damalige Einschätzung verständlich, aus der heutigen Distanz betrachtet lässt sich diese Aussage jedoch relativieren. Von ihrer medialen Wirkung vermittelten die Anschläge sicherlich den Beginn eines neuen Krieges und einer neuen Ära. Dieser Krieg wurde jedoch unter weniger Aufsehen bereits seit den neunziger Jahren geführt. Bereits damals wurden Anschläge auf amerikanische Einrichtungen durchgeführt. Das Neue, und für die amerikanische Bevölkerung schockierende, war die Verlagerung des terroristischen Krieges auf amerikanischen Boden. Wurde der Kampf gegen den Terror durch die Clinton-Regierung noch unkonkret und uneinheitlich geführt, so reagierte die Bush-Regierung auf die Anschläge vom 11. September direkt und zielgerichtet. Mithilfe der Vereinten Nationen wurde das Taliban-Regime in Afghanistan angegriffen und gestürzt, da dieses für die Anschläge mitverantwortlich gemacht wurde. Der Krieg gegen Afghanistan war die direkte und kurzfristige Antwort auf die Terroranschläge. Bereits 2001 verkündete Präsident Bush aber, dass der Kampf gegen den Terror eine langfristig angelegte, umfassende Strategie benötige. Diese Strategie legte er ein Jahr später im September 2002 dem amerikanischen Kongress vor. Die Doktrin stellte eine Neuorientierung amerikanischer Sicherheitspolitik dar, die seit dem Zerfall des Ost-West Konflikts uneinheitlich und lediglich exemplarisch gewesen war. Die wichtigste Neuerung, welche die ¿Direktive 4¿ beinhaltete, war wohl die Androhung und Anwendung präemptiver Mittel. Problemstellung: ¿While the United States will constantly strive to enlist the support of the international community, we will not hesitate to act alone, if necessary to exercise our right of self-defence by acting preemptively against such terrorists, to prevent them from doing harm to our people and our country; and denying further sponsorship, support and sanctuary to terrorists by convincing or compelling states to accept their sovereign responsibilities.¿ Mit diesem Satz fasst Präsident Bush die zentralen Punkte seiner neuen Nationalen Sicherheitsstrategie prägnant zusammen. Die USA sind bestrebt, um die internationale Unterstützung zu werben, aber sie werden nicht zögern, im Notfall alleine und präemptiv zu [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Messer im Kampfeinsatz
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Messer und Militär – dieses Thema beschäftigt nicht nur Messer sammler und Historiker. Heute werben zahlreiche Messerhersteller damit, dass ihre Produkte von militärischen Verbänden und Spezialeinheiten genutzt werden. Dieses Buch dokumentiert zum ersten Mal mit Hilfe von authentischen Fotos, welche Messer, Bajonette und Werkzeuge die Soldaten im Einsatz tatsächlich führen – U.S. Marines und Angehörige anderer Truppenteile verschiedener Länder. Die einmaligen Aufnahmen entstanden in Afghanistan, Irak und dem Balkan. Dietmar Pohl liefert zu jedem der rund 80 vorgestellten Messer eine exakte Beschreibung mit technischen Daten und vielen Hintergrundinformationen. Damit ist dieses Buch ein Fundus für Messerfans und Militärinteressierte. Die Autoren: Dietmar Pohl ist ein bekannter Messer-Experte, -Designer und erfolgreicher Buchautor. Seine Bücher über taktische Einsatzmesser und Kampfmesser wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er pflegt intensive Kontakte zu militärischen und polizeilichen Spezialeinheiten. Carl Schulze ist als Fotojournalist auf militärische Themen spezialisiert. Er reist regelmäßig in die Kriegsgebiete und Krisenherde dieser Welt, um Soldaten im Einsatz zu begleiten. Seine Fotos entstehen teilweise unter Lebensgefahr.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Die Rolle von Präemption in der neuen amerikani...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon wurden in den Wochen und Monaten danach als neue Epoche oder historischer Einschnitt wahrgenommen. Aufgrund der Emotionalität war die damalige Einschätzung verständlich, aus der heutigen Distanz betrachtet lässt sich diese Aussage jedoch relativieren. Von ihrer medialen Wirkung vermittelten die Anschläge sicherlich den Beginn eines neuen Krieges und einer neuen Ära. Dieser Krieg wurde jedoch unter weniger Aufsehen bereits seit den neunziger Jahren geführt. Bereits damals wurden Anschläge auf amerikanische Einrichtungen durchgeführt. Das Neue, und für die amerikanische Bevölkerung schockierende, war die Verlagerung des terroristischen Krieges auf amerikanischen Boden. Wurde der Kampf gegen den Terror durch die Clinton-Regierung noch unkonkret und uneinheitlich geführt, so reagierte die Bush-Regierung auf die Anschläge vom 11. September direkt und zielgerichtet. Mithilfe der Vereinten Nationen wurde das Taliban-Regime in Afghanistan angegriffen und gestürzt, da dieses für die Anschläge mitverantwortlich gemacht wurde. Der Krieg gegen Afghanistan war die direkte und kurzfristige Antwort auf die Terroranschläge. Bereits 2001 verkündete Präsident Bush aber, dass der Kampf gegen den Terror eine langfristig angelegte, umfassende Strategie benötige. Diese Strategie legte er ein Jahr später im September 2002 dem amerikanischen Kongress vor. Die Doktrin stellte eine Neuorientierung amerikanischer Sicherheitspolitik dar, die seit dem Zerfall des Ost-West Konflikts uneinheitlich und lediglich exemplarisch gewesen war. Die wichtigste Neuerung, welche die ¿Direktive 4¿ beinhaltete, war wohl die Androhung und Anwendung präemptiver Mittel. Problemstellung: ¿While the United States will constantly strive to enlist the support of the international community, we will not hesitate to act alone, if necessary to exercise our right of self-defence by acting preemptively against such terrorists, to prevent them from doing harm to our people and our country; and denying further sponsorship, support and sanctuary to terrorists by convincing or compelling states to accept their sovereign responsibilities.¿ Mit diesem Satz fasst Präsident Bush die zentralen Punkte seiner neuen Nationalen Sicherheitsstrategie prägnant zusammen. Die USA sind bestrebt, um die internationale Unterstützung zu werben, aber sie werden nicht zögern, im Notfall alleine und präemptiv zu [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot